Kategorienarchiv: Allgemein

Apr 11 2017

Infostand: Frühlingsfest beim Tierheim Moers

Osterkarten Moers

Am Samstag, den 08.04.2017, veranstaltete das Tierheim Moers ein Frühlingsfest. Auch wir waren mit einem Infostand vor Ort. Noch vor offiziellem Beginn um 13 Uhr kamen bereits einige Besucher zum Tierheim und sahen sich um. Das Frühlingsfest war gut besucht. Für das leibliche Wohl wurde reichlich gesorgt. Auch das Wetter spielte mit. Es fehlte an …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/infostand-fruehlingsfest-beim-tierheim-moers/

Apr 09 2017

Pflegestelle Hemer goes Wildlife

– wie man „über Nacht“ zur Wildmaus-Ersatzmama wird – Ein kleiner Erfahrungsbericht: Es ist Freitag Nachmittag, das Wochenende steht vor der Tür und passend dazu auch eine Nachricht unseres örtlichen Tierheimes. Menschen hätten ein Mäusebaby gefunden, mitten auf der Straße sitzend, neben einem toten Artgenossen, noch ohne Fell und mit geschlossenen Augen. Gut, ab in’s …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/pflegestelle-hemer-goes-wildlife/

Apr 05 2017

Zum Start in die Wiesen-Saison 2017

Endlich ist der Frühling da! Warme Sonnenstrahlen lassen das frische Grün der Wiesen und Sträucher leuchten, zwischen den ersten Blüten schallt der Gesang von Rotkehlchen, Kohlmeise und Co. hervor. Für unsere Fellnasen bedeutet das: wir können ihnen endlich wieder vom abendlichen Spaziergang eine abwechslungsreiche Auswahl Gräser, Wildkräuter und Blüten mitbringen. Im Internet findest du viele …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/zum-start-in-die-wiesen-saison-2017/

Apr 03 2017

Nager des Monats April 2017: Die Müllsackmäuse

Ein Jahr ist der Oberhausener Müllsacknotfall nun schon her. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Diejenigen, die den Notfall damals nicht mitbekommen haben, können hier nachlesen. Ein Jahr ist für eine Farbmaus eine sehr lange Zeit – etwa ein halbes Leben! Von den Müllsackmäusen leben noch 6 Nasen mit Gnadistatus in der Duisburger Pflegestelle: Annie, Benua, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/nager-des-monats-april-2017-die-muellsackmaeuse/

Mrz 19 2017

Gemeinsam sind wir stark…

Dies erlebten wir auch bei der Abstimmung zur Kaninchenhaltung im EU-Parlament. Wer mehr wissen will klickt einfach hier Nun benötigen die Kleinsten der Kleinen erneut eure Hilfe.  Mehrere Tausend Kleintiere sterben jährlich aufgrund zum Teil grausamer Tierversuche oder deren Folgen. Die Vereine Ärzte gegen Tierversuche, Tasso und der BmT haben eine Petition ins Leben gerufen, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/gemeinsam-sind-wir-stark-2/

Mrz 18 2017

Diabetes-Infowoche: Tag 6 – Behandlung

Der letzte Tag unserer Infowoche zum Thema Diabetes startet mit einem wichtigen Hinweis: ACHTUNG: Die hier nachfolgend aufgeführten „Behandlungsmöglichkeiten“ sollten auf keinen Fall ohne Rücksprache und Begleitung durch einen (hamsterkundigen) Tierarzt durchgeführt werden! Bei Zweifeln oder Unsicherheiten in Bezug auf die Gesundheit des Tieres sollte IMMER ein Tierarzt zu Rate gezogen werden – bitte KEINE …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/diabetes-infowoche-tag-6-behandlung/

Mrz 17 2017

Diabetes-Infowoche: Tag 5 – Testmöglichkeiten und -durchführung

Tag 5: Test Nachdem wir uns gestern damit beschäftigt haben, welche Symptome ein erkrankter Zwerghamster zeigt bzw. zeigen kann, befassen wir uns heute damit, wie man sein Tier auf Diabetes testen kann. Da eine Blutabnahme zur Labor-Untersuchung bei so einem kleinen Tier nicht möglich ist, bleibt nur die Möglichkeit der Durchführung eines Urin-Testes. Die dazu …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/diabetes-infowoche-tag-5-testmoeglichkeiten-und-durchfuehrung/

Mrz 16 2017

Diabetes-Infowoche: Tag 4 – Symptome

Tag 4 unserer Infowoche – heute zum Thema Symptome; wie und woran erkenne ich überhaupt, ob mein Tier betroffen ist?! Allgemein lässt sich sagen, dass die Symptome recht vielfältig sind und auch Hinweise auf andere Krankheiten geben können. Sie sind daher leider nicht eindeutig…sollte euer Tier also auch nur eine der nachfolgenden Auffälligkeiten zeigen, geht …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/diabetes-infowoche-tag-4-symptome/

Mrz 15 2017

Diabetes-Infowoche: Tag 3 – Vorbeugung

Nun haben wir uns ja schon ein bisschen mit den grundlegenden Dingen zum Thema Diabetes befasst und wollen uns heute, am dritten Tag, mal mit dem Thema „Vorbeugung“ beschäftigen. Ist es überhaupt möglich, der Krankheit und seinen Folgen entgegenzuwirken? Die Antwort lautet: jein… Zu aller erst ist anzumerken, dass man gefährdeten Arten bzw. Tieren (siehe …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/diabetes-infowoche-tag-3-vorbeugung/

Mrz 14 2017

Diabetes-Infowoche: Tag 2 – Wer ist (besonders) gefährdet?

Wer ist besonders gefährdet und warum? Zwerghamster stammen ursprünglich aus sehr kargen Regionen und ihr Organismus ist an die dort entsprechenden Gegebenheiten angepasst. Sie sind gute Futterverwerter und verstoffwechseln den größten Teil der mit der Nahrung aufgenommenen Kohlenhydrate. Sie können mit weniger Energie auskommen und benötigen dementsprechend eine energiearme Fütterung, denn wird zu viel Zucker …

Weiterlesen »

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/diabetes-infowoche-tag-2-wer-ist-besonders-gefaehrdet/

Seite 4 von 34« Erste...23456...102030...Letzte »