Kategorienarchiv: Nager

Aug 24 2018

Körnerfutter für Zwerghamster

Körnerfutter ist neben dem Frischfutter eine der beiden wichtigsten Komponenten der Zwerghamsterernährung. In der freien Wildbahn ernähren sich Zwerghamster überwiegend von Gras- und Kräutersamen. Der Anteil dieser Samen auf dem täglichen Speiseplan liegt bei dsungarischen und Campbell Zwerghamstern bei etwa 50%, bei Roborowski Zwerghamstern sogar bei 80% (Quelle: www.diebrain.de). In der Natur fressen und sammeln …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/koernerfutter-fuer-zwerghamster/

Aug 23 2018

Gemüse für Zwerghamster

Gemüse macht bei der Zwerghamsterernährung den größten Anteil des Frischfutters aus. Ein Zwerghamster sollte täglich einige etwa Daumennagel große Stücke verschiedener Gemüsesorten bekommen, gerne dürfen die Sorten auch mal etwas variieren. Allerdings sind nicht alle Gemüsesorten für Hamster geeignet und verträglich. Von exotischem Gemüse, wie beispielsweise Papaya und Artischocke, sollte unbedingt abgesehen werden, da es …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/gemuese-fuer-zwerghamster/

Aug 22 2018

Trinkwasser für Zwerghamster

Zwerghamster trinken als ursprüngliche Wüstenbewohner nur sehr wenig bis gar nichts. Ihr Flüssigkeitsbedarf ist so gering, dass er oft schon durch das Frischfutter gedeckt wird. Trotzdem sollte dein Zwerghamster natürlich immer frisches Wasser zur Verfügung haben. Am Besten eignet sich ganz einfach Leitungswasser. Spezielle Nagertränke, die im Zoofachhandel angeboten werden, sind nicht nötig. Auch Vitamintropfen …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/trinkwasser-fuer-zwerghamster/

Aug 21 2018

Die richtige Futtermenge und Darreichungsform für Zwerghamster

Das tägliche Menü eines Zwerghamsters besteht hauptsächlich aus zwei Komponenten: Körnerfutter und Frischfutter. Eiweißfutter, Leckerchen, Erlebnisfutter und andere besondere Leckereien stellen jeweils einen kleinen Anteil dar. Die Futtermenge richtig einzuschätzen, fällt vielen Haltern schwer. Dabei muss die Lebensweise der Zwerghamster in der Natur unbedingt berücksichtigt werden. Zwerghamster passen sich in ihrem natürlichen Lebensraum nämlich sehr …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/die-richtige-futtermenge-und-darreichungsform-fuer-zwerghamster/

Aug 08 2018

Brownie & Mary Jane, Mong. Rennmäuse, weiblich

Tiername: Brownie & Mary Jane Tierart: Mongolische Rennmaus Geschlecht: weiblich Alter: geboren am 27.11.2017 Farbe: Agouti & Algierfuchs Herkunft: Züchter Besonderheiten: Terrarium (150*60*60 cm) plus Kompletteinrichtung kann gegen Aufpreis übernommen werden Kontakt: Hannah.hegenbarth@nagerschutz.de Die beiden sind ein halbes Jahr alt, sind ein Wurf und von einem Züchter. Sie leben derzeit noch in einem Terrarium, welches …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/brownie-mary-jane-mong-rennmaeuse-weiblich/

Jul 29 2018

Winry im Marathonmodus

Hey Leute, seit 5 Tagen habe ich nun einen Tacho an meinem Rad. Ich bin ja eher so der versteckte Läufer, ich mag es nämlich gar nicht, wenn mir jemand beim Laufen zusieht. Das lenkt ja auch total ab. Nachher hat jemand einen Kern oder sowas für mich und ich hab das verpasst. Geht gar …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/winry-im-marathonmodus/

Jul 28 2018

Ein Tacho am Hamsterrad

Wenn du in einen Laden gehst und nach einem Tacho für dein Hamsterrad fragst, wirst du vermutlich erstmal komisch angeschaut. Dabei ist es eine absolut sinnvolle Anschaffung, die viele Vorteile mit sich bringt. Warum ein Tacho?  Zum einen ist ein Tacho am Hamsterrad eine interessante Spielerei für den Halter. Du kannst nämlich genau sehen, wie …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/ein-tacho-am-hamsterrad/

Jul 27 2018

Kork, Äste & Wurzeln im Zwerghamsterheim

Zwerghamster sind bekanntlich keine Kletterexperten, trotzdem sind Äste und Wurzeln beliebte Einrichtungsgegenstände im Hamsterheim. Werden sie im Buddelbereich vergraben, helfen sie, das Tunnelsystem des Hamsters zu strukturieren, laden zum Anlegen von Höhlen ein und stützen die gegrabenen Gänge. Wichtig ist, dass die schweren Äste entweder direkt auf dem Gehegeboden stehen oder durch Stützen oder ähnliches …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/kork-aeste-wurzeln-im-zwerghamsterheim/

Jul 26 2018

Steine, Ton & Keramik im Zwerghamsterheim

Steine und Fliesen im Hamsterheim sorgen nicht nur für eine abwechslungsreiche und naturnahe Einrichtung, sondern sind auch sehr leicht abwaschbar und ermöglichen eine natürliche Abnutzung der Krallen. Die verwendeten Fliesen sollten nach Möglichkeit nicht zu glatt sein, glasierte Fliesen sind eher ungeeignet, da der Hamster hier leicht wegrutschen kann. Besonders als Untergrund für den Frischfutterplatz …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/steine-ton-keramik-im-zwerghamsterheim/

Jul 25 2018

Bauanleitung: Rampe aus Holzdübeln

Zwerghamster sind keine besonders geschickten Kletterer. Um auf das Dach eines höheren Häuschens oder auf eine weitere Etage zu kommen, brauchen sie eine möglichst flache Rampe. Wie du diese ganz einfach selberbauen kannst, zeige ich dir hier. Material:  Sperrholz, Stärke 4mm Holzdübel, 8-10cm lang (erhältlich zB. bei ebay) Holzleim (zB. Ponal wasserfest) Werkzeug: Stichsäge Schmirgelpapier …

Weiterlesen »

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/bauanleitung-rampe-aus-holzduebeln/

Seite 4 von 42« Erste...23456...102030...Letzte »