«

»

Sep 27 2018

Beitrag drucken

Erlebnisfutter für Zwerghamster

Bei den wildlebenden Verwandten unserer heimischen Zwerghamster macht die Nahrungssuche den größten Teil der täglichen Beschäftigung aus. Unsere Zwerghamster zuhause haben es da deutlich einfacher. Trotzdem lieben sie es, nach Futter zu suchen und versuchen stets hartnäckig, auch die besten Verstecke und Tricks zu knacken. Es gibt viele Möglichkeiten, deinen Zwerghamster mit Futter zu beschäftigen. Einige davon sind im Folgenden aufgelistet:

  • Verstecke das Futter oder einige Leckereien im Streu und anderen schwer zu erreichbaren Stellen im Gehege. So regst du deinen Hamster dazu an, das gesamte Gehege zu nutzen und kannst vor allem auch kontrollieren, wo er überall war, falls du seine Wachzeiten nicht mitbekommst.

    Rispenhirse

    Hak bei seiner ersten Begegnung mit Rispenhirse.

  • Lege etwas Futter in eine leere Küchen- oder Klopapierrolle und stopfe sie von beiden Seiten mit Papier zu.
  • Verteile Kolbenhirse, Flachs, Dari-Kolben oder Getreide-Ähren im Gehege, am besten so, dass dein Hamster sich ein wenig recken muss, um die Leckerbissen zu ergattern. Sie sehen im Gehege übrigens auch noch sehr dekorativ aus 😉
  • An einem naturbelassenen Pinienzapfen hat dein Hamster ordentlich zu tun, bis er die leckeren Pinienkerne genießen kann. Achte darauf, dass der Zapfen sauber und trocken ist, damit er nicht schimmelt. Außerdem sollte er unbedingt harzfrei sein!
  • Ein Pappkarton gefüllt mit Papierschnipseln, einer anderen Einstreusorte, Chinchillasand, Laub oder ähnlichem bietet ebenfalls eine willkommene Buddelmöglichkeit. Hier macht es deinem Hamster bestimmt besonders Spaß, die Leckerbissen zu finden!
  • Klebe mit einem Mehl-Wasser-Gemisch etwas Körnerfutter auf eine Papprolle, einen Karton oder einen Ast. Lasse es gut aushärten, bevor du es deinem Hamster gibst.

Sicher hast du noch viel mehr Ideen, wie du deinen Hamster auf Trab halten und beschäftigen kannst. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, sofern alle verwendeten Materialien für Zwerghamster geeignet und ungefährlich sind. Auch für dich bieten sich so tolle Gelegenheiten, deinen Hamster in Aktion zu beobachten, also probier es doch einfach mal aus! Dir fällt doch sicher was ein.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Über den Autor

Julia

Pflegestelle und Ansprechpartner für Farbmäuse, Sponsorenbetreuung

Farbmäuse begleiten mich nun schon seit vielen Jahren. Ich möchte mein angesammeltes Wissen und meine Erfahrungen mit anderen Maushaltern und allen Interessierten teilen und so meinen Teil dazu beitragen, einigen Mäusen ein schöneres Leben zu bieten, richtige Informationen zu verbreiten und falsche Haltungsempfehlungen zu verdrängen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/erlebnissfutter-fuer-zwerghamster/

Schreibe einen Kommentar