«

»

Aug 04 2014

Beitrag drucken

Fanny – Nager des Monats August 2014

fanny collage

 

Fannys Mutter kam schwanger aus dem Zooladen und nachdem all ihre Geschwister einen Platz gefunden haben, sich aber niemand für sie interessierte, fand sie einen Platz beim Nagerschutz e.V., in der Ebersberger Pflegestelle. Sie ist nun auch schon wieder 5 Monate hier und hat sich prächtig entwickelt. Vom schüchternen Jungtier ist sie zu einer selbstbewussten Dame herangewachsen, die stets neugierig in ihrem Gehege umherstreift und die Aufmerksamkeit sucht.

Zum Menschen ist sie nicht ängstlich, sondern neugierig und sucht auch den Kontakt, denn es könnte ja was zum Futtern geben. Aber Anfassen mag sie gar nicht. Von den Aktivzeiten ist sie wirklich sehr entgegenkommend, da sie teilweise schon gegen 21h unterwegs ist.

Aber leider gab es auch bisher keine Adoptionsanfrage für Fanny. Es wäre wirklich toll wenn sie endlich ein Heim findet wo ihr die ganze Aufmerksamkeit gehört und sie nach Strich und Faden verwöhnt wird.

Wer sich vorstellen kann Fanny ein Für-Immer-Zuhause geben zu können, meldet sich bitte beim Nagerschutz e.V. – bis dahin freut sich Fanny aber auch über feine Hamsterleckereien die ihr zugesendet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Über den Autor

Nagerschutz e.V.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/fanny-nager-des-monats-august-2014/

Schreibe einen Kommentar