«

Dez 02 2018

Beitrag drucken

Nager des Monats Dezember: Taby & Greta

Im Dezember möchten wir eure Aufmerksamkeit gern auf unsere beiden einsamen Rennmausmädels Taby und Greta lenken. Greta kam im Juli zu uns, Taby folgte im August. Seitdem sind die beiden leider alleine. Untereinander hat es charakterlich leider nicht gepasst, sodass eine Vergesellschaftung der beiden miteinander abgebrochen werden musste. Auch eine weitere Rennmausdame, die die beiden einzeln kennengelernt hat, musste wieder zurück in ihre Pflegestelle ziehen, weil es nicht passte.

Bald stehen die Weihnachtstage vor der Tür. Wie schön es doch wäre, wenn die beiden Damen das Fest der Liebe nicht allein verbringen müssten.

Taby

Ein Kavalier hat sich bereits angekündigt. Demnächst zieht Rennmauskastrat Fluffy in unsere Pflegestelle Oberhausen, in der auch Greta und Taby sitzen. Da Gruppen ab 3 Rennern aber sehr instabil sind und sich die Tiere in den meisten Fällen früher oder später bös zerstreiten und verletzen, wird eine der beiden Damen leider leer ausgehen. Wenn Kastrat Fluffy seine Herzensdame gefunden hat, suchen wir also noch eine Partnerin oder einen kastrierten Partner, um die Tränen der übrig gebliebenen Mausedame zu trocknen.

Bewerbungen dürfen gerne schriftlich eingereicht werden an sabrina.tillenkamp@nagerschutz.de  😉 

Greta

Taby und Greta bangen gerade beide und sind schon ganz nervös. Die Aussicht auf eine Partnermaus würde die beiden sehr beruhigen. Wenn die Partnermaus sogar ein eigenes zu Hause und einen eigenen Menschen hätte, wäre es das große Los und wir alle wären überglücklich.

Taby

Die beiden Mädels wissen aber ganz genau, was sie mindestens von ihrem neuen zu Hause erwarten:

– mind. 120 x 60 cm Gundfläche, je größer desto besser!
– mind. 60cm Höhe
– zusätzliche Ebene
– Laufrad mit mind. 28 cm Durchmesser (geschlossene Lauffläche, kein
Schereneffekt)
– Tiefstreubereich
– Sandbad mit Chinchillasand
– abwechslungsreiches Futter und frisches Wasser 

Aber keine Sorge, falls du noch nicht all ihre Wünsche erfüllen kannst. Wir können gern gemeinsam schauen, wie sich ihre Wünsche vielleicht doch noch realisieren lassen. Die beiden Damen sind ganz bezaubernd und jede Mühe wert! 

Greta

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Über den Autor

Sabrina

Schatzmeisterin, Ansprechpartnerin sowie Pflege- und Vermittlungsstelle für Farbmäuse

Ich finde alle Tiere toll, aber gerade die Kleinsten haben es oft am schwersten. Unter all den Nagern haben es mir Farbmäuse am meisten angetan. Wichtiger als die Vermittlung meiner Schützlinge ist mir aber die Beratung.
Wenn du also Fragen rund um Farbmäuse hast, darfst du gerne auf mich zukommen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/nager-des-monats-dezember-taby-greta/

Schreibe einen Kommentar