«

»

Jun 01 2019

Beitrag drucken

Nager des Monats Juni: Rennmausmädchen Taby

Hallo ihr Lieben,

nachdem die letzten paar Monate der Nager des Monats auf der Strecke blieb, soll es nun mit einer ganz besonderen Maus weitergehen: Nämlich mit mir!

Ich bin die Taby und eine eigentlich sehr hübsche Rennmaus. Das wird mir zumindest immer wieder gesagt. Leider hatte ich bisher wenig Glück. Als junges Mäusemädchen bin ich zu meiner großen Freundin gezogen. Da hab ich in einer lieben Familie gelebt und alles war gut. Aber leider hat das nicht mal ein Jahr gehalten. Meine große Freundin ist gestorben und ich war allein. So kam ich mit 10 Monaten hier in die Pflegestelle Oberhausen. Ja, und was soll ich sagen… Ich bin leider noch immer ganz allein, obwohl ich nun schon fast 1 Jahr hier bin.

Ich hab ein paar andere einsame Rennmäuse kennenlernen dürfen, aber es sollte einfach nicht sein. Na gut, ich muss zugeben, dass ich mich manchmal etwas ungeschickt angestellt habe… Ich hab einfach manchmal zu viel Angst und möchte dann lieber weg, anstatt die andere Maus kennenzulernen. Das hat leider jedes Mal für ganz viel Unruhe und Chaos gesorgt. Und ja, anfangs war ich auch in einem schwierigen Alter. 

Nun möchte ich aber doch endlich eine neue Freundin bekommen! Oh, und natürlich ein neues zu Hause. Am besten beides zusammen im Doppelpack, dann könnte ich mein Glück kaum fassen! 

Bist du vielleicht gerade auf der Suche nach einem einsamen Rennmausmädchen? Oder kennst du jemanden, der nach mir sucht? Dann bitte bitte melde dich!

Ich hab nun schon ein paar andere Rennmäuse ausziehen sehen und bin ganz traurig, weil ich doch auch endlich gewollt werden möchte… Ich bin doch eigentlich eine tolle Rennmaus. Schnelle Bewegungen erschrecken mich schon mal, aber wem geht das nicht so? Ich stehe jeden Abend parat und erwarte mein Leckerchen. Gerne mag ich Pinienkerne. Die nehme ich dir dann auch aus der Hand und esse sie direkt vor deinen Augen, ganz ohne mich dabei zu verstecken! Hochnehmen finde ich jetzt nicht so toll, aber wenn du mir etwas Zeit gibst, traue ich mich vielleicht auf deine Hand. Ich brauche bloß einfach etwas Geduld, um eine andere Rennmaus kennenzulernen. Aber wer weiß, vielleicht bin ich ja wie ausgewechselt, wenn da genau die richtige Maus vor mir steht? Ich möchte wenigstens die Chance bekommen, es zu versuchen und mich in dein Herz und das deiner Rennmaus zu schleichen.

Ich würde mich wirklich freuen, wenn mich endlich jemand möchte. Mein Pflegepersonal wartet auf deine Mail: sabrina.tillenkamp@nagerschutz.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Über den Autor

Sabrina

Schatzmeisterin, Ansprechpartnerin sowie Pflege- und Vermittlungsstelle für Farbmäuse

Ich finde alle Tiere toll, aber gerade die Kleinsten haben es oft am schwersten. Unter all den Nagern haben es mir Farbmäuse am meisten angetan. Wichtiger als die Vermittlung meiner Schützlinge ist mir aber die Beratung.
Wenn du also Fragen rund um Farbmäuse hast, darfst du gerne auf mich zukommen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/nager-des-monats-juni-rennmausmaedchen-taby/

Schreibe einen Kommentar