↑ Zurück zu Nagerschutz

Seite drucken

Team-Vorstellung

Wir stellen uns vor: 

 

Katrin Schrankel 

Benutzername: Kati

Kontakt: katrin.schrankel@nagerschutz.de 

Aufgaben beim Nagerschutz:

  • 1. Vorsitzende
  • Ansprechpartnerin für Chinchillas, Zwerg- und Mittelhamster, Persische Rennmäusen, Exoten
  • Bereich: Großraum Düsseldorf 

Hallo liebe Nagerfreunde,

mein Name ist Katrin, ich bin 1986er Jahrgang, Studentin und lebe in Düsseldorf.
Nager und Kaninchen begleiten mich schon fast mein ganzes Leben lang. Das erste Kaninchen zog bei uns ein als ich 3 Jahre alt war. Leider erging es meinen Haustieren nicht von Anfang an so gut wie heute. Einzelhaltung, kleine Gitterkäfige und Trockenfutter – auch an uns ging der Kelch nicht vorbei..
Rückblickend zeigt es mir aber umso mehr wie wichtig Beratung und Aufklärung im Bereich der Nager- und Kaninchenhaltung ist.
Deshalb hab ich mich dem Nagerschutz e.V. angeschlossen und bin euer Ansprechpartner wenn es um Kaninchen, Chinchillas, Ratten, Zwerg- und Mittelhamster, Persische oder Mongolische Rennmäuse und Farbmäuse geht.
All diese Tierarten haben mich durch die Jahre hinweg begleitet und begeistert. Aktuell leben bei mir 4 Kaninchen, 2 Chinchillas, 3 Farbratten und 3 persische Rennmäuse.
In meiner Pflegestelle sind in wechselnder Anzahl Farbmäuse, Mongolische Rennmäuse und Zwerghamster vertreten. Dafür habe ich derzeit 6 Pflgegehege zur Verfügung.
Gehegegestaltung und Eigenbau sind mein Steckenpferd. Auch unterstütze ich euch gerne aktiv bei der Suche nach neuen Partnertieren für euren Nager und der anschließenden Vergesellschaftung. Weitere Beratungsschwerpunkte könnt ihr meinem Steckbrief entnehmen.
Ich freue mich immer sehr mich mit anderen Nagerverrückten austauschen zu können. Ob bei unseren diversen Informationsständen, Vorträgen, in Foren, auf Facebook, in unserem Blog oder per Mail. Schreibt mich doch einfach an wenn ihr Fragen zu euren Lieblingen habt oder mir einfach von ihnen berichten mögt 🙂

 


Karoline Kreitz

Benutzername: Karo

Kontakt: karoline.kreitz@nagerschutz.de 

Aufgaben beim Nagerschutz:

  • 2. Vorsitzende
  • Ansprechpartnerin für Zwergkaninchen, monogolische Rennmäuse und Zwerghamster
  • Pflegestelle für mongolische Rennmäuse und Zwerghamster
  • Bereich: Großraum Nürnberg/Mittelfranken

Hallo, mein Name ist Karoline Kreitz. Ich bin ´79 geboren und wohne in Roth südlich von Nürnberg. Seit August 2012 bin ich beim Nagerschutz aktives Mitglied, Pflegestelle und Beraterin.

Als Pflegestelle mache ich Vor- und Nachkontrollen, aber auch gerne Beratung vor Ort. Dabei ist mir sehr wichtig, dass sich die Tiere in ihrem Heim wohlfühlen können. Dafür finde ich ein innovatives Mindestmaß der Gehege, artgerechte Ernährung, Abwechslung in der Einrichtung und bei Gruppentieren die Gesellschaft unverzichtbar.

Die letzten Jahre habe ich daran gearbeitet, die Lebensbedingungen der Kaninchen und Nager immer weiter zu verbessern. Nach nicht so vorzeigbaren Anfängen mit Mittelhamstern vor über 20 Jahren, hat sich zwischenzeitlich viel getan. Wir basteln, bauen und erweitern ständig. Die Kaninchen leben hier heute in freier Wohnungshaltung. Die Kaninchen-Begeisterung ist 2005 mit dem Hausherrn Philipp eingezogen. Die mongolischen Rennmäuse sind 2007 durch einen Zufall zu mir gestoßen und haben sofort bleibend eingeschlagen. Dafür hatte ich die Zwerghamsterhaltung erstmal ein paar Jahre zurückgestellt.  Das habe ich nachgeholt und weiß die Eigenheiten der Tiere hier wirklich zu schätzen 😉

Ich freu mich die Begeisterung hier teilen zu können! Liebe Grüße, Karo

 


Sabrina Tillenkamp 

Benutzername: Sabrina

Kontakt: sabrina.tillenkamp@nagerschutz.de 

Aufgaben beim Nagerschutz:

  • Vorstand – Schatzmeisterin
  • Ansprechpartnerin für Farbmäuse
  • Pflegestelle für Farbmäuse
  • Bereich: Großraum Oberhausen / Ruhrgebiet 

Mein Name ist Sabrina Tillenkamp. Ich bin 24 Jahre alt, lebe gemeinsam mit meinem Partner im Ruhrgebiet und bin seit April 2014 aktives Mitglied im Nagerschutz e.V. Ich bin als Pflegestelle und Ansprechpartnerin für Farbmäuse aktiv. 

Die ersten Farbmäuse kamen Oktober 2009 zu uns. Dank der vielen falschen Informationen, die es über Farbmäuse im Internet und sogenannten Fachbüchern zu finden gibt, habe auch ich anfangs Fehler in der Haltung gemacht. Nun möchte ich dazu beitragen, dass die Haltung der kleinen Nager verbessert wird, und stehe dazu gern mit Rat (und evtl. auch Tat) zur Seite. Die Beratung ist für mich ein wichtiger Teil der Tierschutzarbeit.

Neben meiner eigenen Farbmausgruppe habe ich auch Pflegegruppen. Der Schwerpunkt liegt bisher bei der Geschlechtertrennung und der Kastration von Farbmausböcken. 

Ich hoffe, mit meinem Beitrag zum Tierschutz dem ein oder anderen die Augen öffnen zu können und ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse der Kleinsten zu bewirken. 

Liebe Grüße,

Sabrina


Tanja Zagar

Benutzername: Tanja

Kontakt: vorübergehend nicht erreichbar! Wir bitten um Verständnis 🙂

Aufgaben beim Nagerschutz:

  • Vorstand – Schriftführerin
  • Mitgliederbetreuung, Betreuung der Paten und Organisation – bei Fragen rund um den Verein ist Tanja euer Ansprechpartner
  • Bereich: Großraum Düsseldorf 

 

Seit August 2014 bin ich Mitglied beim Nagerschutz. Meine Aufgaben sind die Mitgliederbetreuung, sowie die Betreuung der Paten und Organisation. Ich unterstütze gerne in Zusammenarbeit mit meinen Nagerschutz-Kollegen bei der Vergesellschaftung von Rennmäusen.

Mein Wunsch für den Nagerschutz ist, dass wir möglichst viele Menschen erreichen und einen guten Beitrag zur Verbesserung der Haltungsbedingungen von Nagern und Kaninchen leisten können.
Zu meiner Person : Ich bin 37 Jahre alt und achtfache Rennmausmama. Mein Freund und ich suchen gerade ein gemeinsames Zuhause, in dem wir und unsere Jungs und Mädels genug Platz haben. Nicht ganz einfach in dieser Stadt…
Hauptberuflich bin ich stellvertretende Filialleiterin in einer Bank. Wenn nach der Arbeit für den Nagerschutz und dem Versorgen der Fellnasen noch Zeit bleibt, koche ich leidenschaftlich gerne und setze mich mit anderen Tierschutz- und Umweltschutzthemen auseinander.

Bei Fragen stehe ich immer gerne unter den o.g. Kontaktdaten zur Verfügung.

Viele Grüße
Tanja

 


 

Edda Wellmann

Benutzername: Edda

Kontakt: edda.wellmann@nagerschutz.de

Aufgaben beim Nagerschutz:

  • Ansprechpartnerin für  Mongolische Rennmäuse
  • Bereich: OWL

 

Liebe Nager – Fans,

mein Name ist Edda, bin 1988 geboren und lebe im ländlichen Stemwede.
Mein Herz und meine Interessenschwerpunkte liegen bei den Mongolischen Rennmäusen. Die Tatsache dass viele allein lebende Rennmäuse in Tierheimen oder Privathaushalten ihr Dasein fristen, ist meine Motivation in Sachen Haltung und Vergesellschaftung aufzuklären.
Weil viele kleine Menschen an unterschiedlichen Orten gemeinsam viel bewegen können, habe ich mich dem Nagerschutz e.V. angeschlossen.
Es ist mir wichtig, dass Image der Mongolischen Rennmäuse zu verbessern, sodass viele der possierlichen Nager ein neues, artgerechtes Heim finden.
Bei Fragen rund um die Tiere die ich in meinem Steckbrief eingetragen habe, dürft ihr mich gerne kontaktieren.
Aber auch bei anderen Fragen rund um Kleintiere dürft ihr gerne fragen. Ich versuche dann nach bestem Wissen und Gewissen mein Wissen aufzufrischen und euch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 


 

Julia Riedel

Benutzername: Julia R.

Aufgaben beim Nagerschutz:

  • Ansprechparterin für Degus
  • Bereich: Ruhrgebiet

Kontakt: julia.riedel@nagerschutz.de

 

Liebe Nager-Freunde,

mein Name ist Julia und ich erblickte 1983 das Licht der Welt. Ursprünglich stamme ich vom Niederrhein, die Arbeit und die Liebe haben mich jedoch wieder ins Ruhrgebiet verschlagen. Mittlerweile wohne ich in Wattenscheid-Westenfeld.

Mit mir leben hier mein Mann und vier Degu-Jungs.

Seit ich 2004 erstmals über diese niedlichen Südamerikaner gestolpert war, setze ich mich intensiv dafür ein, ihre Lebensbedingungen zu verbessern und meine Mitmenschen über ihre Ansprüche und Eigenarten aufzuklären. 2007 war ich logischerweise bei der Gründung der Deguhilfe West e.V. dabei.
Jetzt möchte ich auch an anderer Stelle dafür sorgen, dass Degus im Bewusstsein der Nagerschützer bleiben, und hoffe, dass gerade viele der bemitleidenswerten „Letzten der Gruppen“ auf diesem Weg ein möglichst schönes Zuhause finden können.
Bei jeglichen Fragen rund um die südamerikanischen Kampfnager 😉 dürft Ihr mich gerne kontaktieren.

 


Julia Jesse

Benutzername: Julia

Kontakt: julia.jesse@nagerschutz.de

Aufgaben beim Nagerschutz:

  • Ansprechpartnerin für Farbmäuse: allgemeine Fragen zur Haltung, Gesundheit, Ernährung und Vergesellschaftung; Hilfe bei Gehegebau und -einrichtung und alles andere rund um die Farbmaus
  • Region: Großraum Duisburg

 

Liebe Nagerfreunde,

ich heiße Julia, bin 1994 geboren, studiere Mathematik in Essen und wohne in Duisburg.
Tiere hatten es mir schon immer angetan. Bis ich meine Eltern überzeugen konnte, selbst welche halten zu dürfen, waren schon einige Jahre vergangen.
Kurz nach meinem 13. Geburtstag sind dann endlich die ersten beiden Farbmäuse bei mir eingezogen. Die beiden bewohnten einen viel zu kleinen Gitterkäfig und auch ich machte die typischen Anfängerfehler, obwohl ich mich vorher in verschieden Fachbüchern „schlau“ gemacht hatte. Im Laufe der Jahre habe ich dazugelernt, Fehler behoben und meine Haltung optimiert, sodass meine Mäuse nun einen schönen großen Eigenbau bewohnen. Mit der Größe des Käfigs wuchs auch die Größe der Gruppe, die nun aus bis zu 20 Nasen besteht. Mittlerweile gibt es auch noch eine zweite Gruppe, in der einige chronisch kranke Mäuse wohnen. Dauerhaft möchte ich meine beiden Gruppen aber wieder zusammenführen und das 2. Gehege soll für Pflegetiere benutzt werden.
All die Fehler, die ich gemacht habe und die vielen nicht geeigneten Käfige und Einrichtungsgegenstände, die in Zooläden verkauft werden, haben mir gezeigt, wie wichtig es ist, über die richtige Nagerhaltung zu informieren. Gleichzeitig gibt es immer wieder Farbmäuse in Not und ich freue mich, einigen von ihnen helfen zu können – sei es, indem ich sie bei mir dauerhaft aufnehme oder weiter vermittle oder die Halter über ihre Fehler aufkläre und helfe, sie zu beheben. Deshalb habe ich mich dem Nagerschutz e.V. angeschlossen.
Besonders gern helfe ich bei der Planung und dem Bau von Gehegen und anderem Zubehör für die Mäuse. Meine handwerklichen Fähigkeiten habe ich mir im Laufe der Zeit selbst angeeignet und auch mein Werkzeugbestand hat sich seitdem ziemlich vergrößert.
Neben den Mäusen leben noch 2 Landschildkröten bei mir, auch sie waren Notfalltiere und kamen aus einer Pflegestelle zu mir.

Wenn ihr Fragen rund um Farbmäuse habt oder ihr euch einfach mal austauschen wollt, könnt ihr mich gern kontaktieren.

 


Bjoern Boltz

Benutzername: Björn

Kontakt: bjoern.boltz@nagerschutz.de

Aufgaben beim Nagerschutz:

  • Ansprechpartner für Degus – Beratungsschwerpunkte: Käfigbau (Eigenbau), Käfigeinrichtung, Geschlechterbestimmung, Vergesellschaftungen, Gruppenzusammensetzungen
  • Homepagebetreuung
  • Region: Ruhrgebiet

 

Hallo liebe Nagerfreunde,

mein Name ist Björn, 1986er Jahrgang und Schüler an einem Weiterbildungskolleg in Gelsenkirchen.

Ich habe Degus seit etwas mehr als 2 Jahren. Diese habe ich von der Deguhilfe West e.V. erhalten und möchte mich nun beim Nagerschutz e.V. für die artgerechte Haltung von Kleintieren engagieren.

Ich habe bereits mehrfach erlebt, dass Nager sehr oft in viel zu kleinen Käfigen / Gehegen gehalten werden und mache mich dafür stark, dass sie in artgerechten Käfigen leben. Ich selber habe Erfahrungen mit dem Eigenbau von Käfigen und biete auch meine Hilfe bei Eigenbauten an. Eine Anleitung habe ich bereits in den Nagerschutz-Blog gestellt.

Durch einen Großeinsatz in Köln habe ich es auch live mitbekommen dürfen, wie es ist, wenn man die Geschlechter falsch bestimmt. Es sind nämlich 250 Degus daraus geworden. Um das zu verhindern, möchte ich gerne bei richtigen Geschlechterbestimmungen und bei Vergesellschaftungen unterstützend wirken.

Habt ihr weitere Fragen an mich oder zu mir? Dann zögert nicht, mich zu fragen.

 


Sonja Hüller

Kontakt: sonja.hueller@nagerschutz.de

Aufgabe beim Nagerschutz:

  • Ansprechpartnerin und Pflegestelle für Zwerg- und Mittelhamster
  • Beratungsschwerpunkte: Beratung in allen Fragen rund um Hamster (allgemeine Fragen zur Haltung, Gesundheit, Ernährung)
  • Bereich: Main-Spessart


Hallo,

mein Name ist Sonja, ich bin Baujahr 1980 und wohne in einem beschaulichen Örtchen im schönen Spessart.
Seit 2014 bin ich wieder aktives Mitglied beim Nagerschutz e.V. Derzeit leben 3 Hybridendamen bei mir und ich biete einen Pflegeplatz.
2002 zog die erste Zwerghamsterdame bei mir ein und seither begleiten mich diese kleinen, wunderbaren Wesen. Auch für mich galt zu Beginn der Hamsterhaltung: aller Anfang ist schwer.
Jetzt freue ich mich darauf, den kleinen Fellnasen zu einem neuen oder schöneren Zuhause zu verhelfen.

Gerne beantworte ich Euch allgemeine Fragen zur Hamsterhaltung, Ernährung und Gesundheit. Vor Ort helfe ich gerne bei der Geschlechtertrennung oder Einrichtung.

Gruß, Sonja

 


Kristina Steinberg

Kontakt: kristina.steinberg@nagerschutz.de

Aufgabe beim Nagerschutz:

  • Ansprechpartnerin für Farbmäuse, Vielzitzenmäuse und Hamster
  • Beratungsschwerpunkte: gesunde Ernährung, Gesundheit, Vergesellschaftungen, Gehegebau und – einrichtung, Unterstützung bei ungeplantem Nachwuchs
  • Bereich: Märkischer Kreis, Sauerland, Ruhrgebiet


Hallo Ihr Lieben,

mein Name ist Kristina, ich bin Baujahr ’93 und befinde mich zur Zeit in der Ausbildung zur Hundetrainerin. Zusammen mit meinem kleinen tierischen Zoo lebe ich im Sauerland, genauer gesagt im Märkischen Kreis.

Tierschutzarbeit war mir schon immer eine Herzensangelegenheit und Tiere gehören schon seit meiner frühesten Kindheit einfach zu meinem Leben.

So kam ich auch im Dezember 2016 zum Nagerschutz e.V. und bin seitdem fuür den Verein aktiv und unterstütze ihn bei seiner Arbeit rund um die Kleinsten der Kleinen.

Meine Schwerpunkte liegen bei den Farbmäusen, den Vielzitzenmäusen und den Hamstern – alles rund um Haltung, Verhalten, Ernährung, Gesundheit und, und, und … 😉

Wenn Ihr also Fragen rund um diese kleinen Nager habt, könnt Ihr mich gerne kontaktieren. Und auch so freue ich mich immer uüber einen Austausch unter Gleichgesinnten!

 

Weitere Informationen erhälst Du unter nagerschutz.de/ansprechpartner/

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/nagerschutz/team-vorstellung/