«

»

Mai 22 2014

Beitrag drucken

Patenpost von Tinkerbell

Pate für ein Tier vom Nagerschutz e.V. zu sein heißt nicht nur zu geben. Die Patentiere belohnen ihre Sponsoren immer wieder mit netten Fotos, Videos und Berichten. So auch unsere Tinkerbell. Sie hat uns erlaubt ihren Brief an Patin Stefanie zu veröffentlichen:

Hallo Stefanie,

man, heute war was los. Endlich kam die Möbel- und Futterlieferung. Und das mitten in der Nacht… Ich durfte nicht mal mitreden wo ich was stehen haben möchte! Unverschämtheit.

P1070324

Aber das Rot passt doch super zu mir oder?  😉

  P1070317    P1070313

Schön hab ich es jetzt oder?

Leider bin ich ja ein Langzeitinsasse beim Nagerschutz. Warum auch immer. 🙁 Ich gebe mir doch solche Mühe, bin immer lieb und neugierig und irgendwer hat auch mal gesagt ich sei sogar ne ganz Hübsche. Aber der richtige Körnergeber für mich hat sich noch nicht gemeldet.. Letztens kam eine tolle Anfrage! Aber leider aus München. Und groß verreisen möchte ich ja nicht mehr.

P1070325

Nun haben wir wieder ein Video gedreht wie ich meine neue Einrichtung entdecke. Katrin sagt es macht so viel Spaß mir dabei zuzusehen, das wollen wir nun mit der ganzen Welt teilen. Vielleicht sieht mich dann ja auch mein zukünftiger Körnergeber und meldet sich endlich beim Nagerschutz ♥

Es muss noch fertig bearbeitet werden und dann schicke ich auch dir den Link. Ich bin ja jetzt ein Profi was das Filmgeschäft angeht.

Hast du übrigens neulich meinen Auftritt bei hundkatzemaus gesehen? Wir Nager hier in der Pflegestelle Düsseldorf haben Laufräder getestet. Auch ich hab mitgemacht und bin wie ein Weltmeister in meinem Holzrad gelaufen. Die Szene ist super geworden, auch wenn die rothaarige Frau – Eichhörnchen oder so hieß sie.. – sich ein paar mal verplappert hat und wir nochmal von vorne drehen mussten. Kann ja nicht jeder so professionell sein wie ich 😉

 

Ein neues Laufrad soll ich übrigens noch bekommen weil ich angeblich ein „kleines Ferkelchen“ bin und mein Laufrad einpiesel… Püh – hast du dafür noch Worte? Woher sollen die anderen denn sonst wissen dass das mein Rad ist?!

Jetzt wird es also das Wodent Wheel von Rodipet weil man das prima waschen kann. Da muss ich dann wohl sehr viel nachmakieren.. Nichts als Arbeit hat man hier… *seufz*

Das Haus gefällt mir besonders.

P1070315

Es hat was asiatisches und ich bin doch eine kleine Chinesin. Da fühle ich mich richtig heimisch drin und man kann es sogar von innen beklettern. Direkt unten drunter steht mein Labyrinth. Quasi ein Keller. Dort schlafe ich derzeit am liebsten.

  P1070316

Und meine eigene Yacht habe ich ja auch. Was kann ein Hamstermädchen sich noch mehr wünschen!?

 

Ich hoffe dir geht es gut?

Ich habe gehört dass auch du bei einem Hamstermädchen angestellt bist? Wie geht es Leni denn?

  P1070334

Viele Grüße sende ich dir aus Düsseldorf!

Und DANKE dass du mich so toll unterstützt.

♥ Tinkerbell ♥

Notice

  Möchtest du mehr über eine Patenschaft für einen Nagerschutz e.V.-Pflegling erfahren? –> Informationen für Paten   Die kleine Tinkerbell ist dein Traumhamster und du möchtest ihr ein neues Zuhause geben? Dann informiere dich bitte hier über unsere Abgabebedingungen und bewirb dich bei katrin.schrankel@nagerschutz.de
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Über den Autor

Kati

Vorsitzende, Pflegestelle und Ansprechpartner

Nagetiere und Kaninchen haben mich von Klein auf begleitet und begeistert. Durch meine Arbeit für den Nagerschutz e.V. hoffe ich meinen Teil dazu beitragen zu können dass unsere Schützlinge als kleine Tiere mit großen Ansprüchen wahrgenommen werden und veraltete Haltungsanforderungen endlich von der Bildfläche verschwinden.
Für Kaninchen, Chinchillas, Farbmäuse, Mongolische und persische Rennmäuse, Zwerghamster und Ratten bin ich dein Ansprechpartner :-)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/patenpost-von-tinkerbell/

Schreibe einen Kommentar