«

»

Aug 26 2018

Beitrag drucken

Ungeeignete Nahrungsmittel für Zwerghamster

Bei der Ernährung deines Zwerghamsters ist Vorsicht geboten, denn viele Dinge sind nicht geeignet, obwohl du vielleicht schonmal Gegenteiliges gehört hast. Was du deinem Zwerghamster auf keinen Fall geben solltest, erfährst du hier. Die folgende Aufzählung ist natürlich nicht vollständig. Steht etwas nicht in diesem Beitrag, bedeutet das keinesfalls, dass es geeignet ist! Gib deinem Zwerghamster nur Dinge, von denen du ganz sicher weißt, dass sie für Zwerghamster verträglich sind!

37942957724_b3b4d3096b_o

Ein hartnäckiger Irrtum in der Nagerernährung ist hartes Brot. Es enthält sehr viele Kohlenhydrate, außerdem Triebmittel und Gewürze und ist somit ein echter Dickmacher und für Zwerghamster völlig ungeeignet. Auch die Zähne werden durch das Fressen von hartem Brot nicht abgenutzt.

Auch Obst hat auf dem Speiseplan eines Zwerghamsters nichts zu suchen. Zwerghamster sind sehr anfällig für Diabetes, da ihr Körper auf zuckerhaltige Nahrung überhaupt nicht eingestellt ist. Um das Diabetesrisiko nicht zusätzlich in die Höhe zu treiben, sollte auf Obst wegen des hohen Fruchtzuckergehalts komplett verzichtet werden.

Gleiches gilt für Leckerchen und Knabberstanden aus dem Zoohandel, die Zucker, Glukose, Honig oder Melasse enthalten. Neben der Diabetesproblematik könnten diese Zutaten die Backentaschen des Zwerghamsters verkleben.

Auch Mineral- und Salzlecksteine aus dem Zoohandel sind für Zwerghamster nicht geeignet. Bei einer tiergerechten Ernährung sind sie zum einen nicht erforderlich, zum anderen können sie bei übermäßigem Verzehr zu Blasen- und Nierenproblemen führen. Viele Tiere nagen aus Langeweile an den Steinen und nicht, weil sie die enthaltenen Stoffe brauchen.

Schokolade und andere Süßigkeiten sind ebenfalls wegen der Diabetesproblematik für Zwerghamster nicht geeignet und teilweise sogar völlig unverträglich bis giftig. Auch hierauf sollte unbedingt verzichtet werden!

Gewürzte, frittierte oder gebratene Nahrungsmittel sind für Zwerghamster ungeeignet, auch, wenn das Nahrungsmittel im Rohzustand verträglich ist. Auch rohes Fleisch, Wurst, rohe Nudeln und Gebäck sind für Zwerghamster nicht geeignet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Über den Autor

Julia

Pflegestelle und Ansprechpartner für Farbmäuse, Sponsorenbetreuung

Farbmäuse begleiten mich nun schon seit vielen Jahren. Ich möchte mein angesammeltes Wissen und meine Erfahrungen mit anderen Maushaltern und allen Interessierten teilen und so meinen Teil dazu beitragen, einigen Mäusen ein schöneres Leben zu bieten, richtige Informationen zu verbreiten und falsche Haltungsempfehlungen zu verdrängen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/ungeeignete-nahrungsmittel-fuer-zwerghamster/

Schreibe einen Kommentar