«

»

Apr 08 2016

Beitrag drucken

Unser Poppy bei hundkatzemaus

Hallo liebe Nagerfreude,

 

ich bin der Poppy.

Poppy (1)

Letzten Monat war was los, davon möchte ich euch heute mal erzählen.

Ich hatte Besuch! Eine Frau mit dem Namen Eichhörnchen oder so ähnlich (ich finde ja dass ihr der Name Diana Hamster auch sehr gut stehen würde..) hatte gehört dass ich ein ganz toller und aufgeweckter Hamster bin, der sich gerne zeigt und alles Neue unglaublich spannend findet. Daher haben sie und ihr Team von hundkatzemaus sich gedacht, ich wäre doch der perfekte Botschafter um den Leuten vor ihren Fernsehern zu zeigen, was Hamster und andere Nager und Kaninchen so an Ansprüchen an Zubehör und Haltung haben.

Darum haben wir gemeinsam einen Beitrag für die Sendung gedreht. Welches Zubehör sollte man lieber nicht kaufen weil es gefährlich für uns Tiere ist. Man, was haben die gruselige Sachen mitgebracht! Die mussten wir zum Glück nicht testen. Ich und meine Freunde in der Nagerschutz Pflegestelle haben dann gezeigt was es für Alternativen zu dem Gruselzeug gibt und wie sich Hamster, Maus und Kaninchen so richtig wohlfühlen.

Jetzt hoffe ich dass ganz viele Menschen morgen Abend zugucken. Ich hab mir wirklich Mühe gegeben und die Frau Hamster… äh… ich meine die Frau Eichhorn 😉 ganz schön auf Trab gehalten. Sie musste nämlich immer aufpassen dass ich beim Posieren nicht aus dem für den Dreh geöffneten Gehege plumpse.  Jaaa, ich weiß wie ich die Aufmerksamkeit auf mich lenke 😀

 

Important!

Wenn ihr mich und meine Freunde mit unserem Beitrag sehen möchtet, dann schaltet morgen Abend (Samstag, 9. April) um 18h die Sendung hundkatzemaus auf VOX ein.

Hier gehts zur Sendungsbeschreibung

 

Wir freuen uns auf viele Zuschauer!

 

Euer Poppy und das Team des Nagerschutz e.V.

 

P.S.

Übrigens bin ich jetzt über 2 Jahre alt! Ich weiß, wenn ihr mich seht werdet ihr das nicht glauben, aber da sich im letzten halben Jahr leider kein Halter in der Umgebung für einen fitten alten Kerl wie mich interessiert hat, habe ich jetzt einen Platz auf Lebzeit beim Nagerschutz e.V. sicher. Ich darf in meinem Gehege bleiben und weiter als Botschafter für tiergerechte Nagerhaltung an euch berichten.

Wenn ihr euch morgen denkt „Man, das hat der Poppy aber toll gemacht. So ein hübscher Kerl, wie kann ich ihm denn etwas Gutes tun?“, dann schaut doch mal auf der Homepage bei uns Gnadentieren vorbei.

http://nagerschutz.de/schuetzlinge/gnadenbrot/index.php#gnadenbrotpoppy

Dort seht ihr was wir uns an Sachspenden wünschen oder könnt eine Patenschaft für einen von uns übernehmen.

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Über den Autor

Kati

Vorsitzende, Pflegestelle und Ansprechpartner

Nagetiere und Kaninchen haben mich von Klein auf begleitet und begeistert. Durch meine Arbeit für den Nagerschutz e.V. hoffe ich meinen Teil dazu beitragen zu können dass unsere Schützlinge als kleine Tiere mit großen Ansprüchen wahrgenommen werden und veraltete Haltungsanforderungen endlich von der Bildfläche verschwinden.
Für Kaninchen, Chinchillas, Farbmäuse, Mongolische und persische Rennmäuse, Zwerghamster und Ratten bin ich dein Ansprechpartner :-)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/unser-poppy-bei-hundkatzemaus/

Schreibe einen Kommentar