«

»

Okt 03 2016

Beitrag drucken

Unsere Schützlinge

Beratung und Aufklärung ist uns sehr wichtig. Mit den Texten auf unserer Homepage und mit unseren Flyern haben wir gutes Infomaterial für jeden Nager- und Kaninchenfan. Durch Gespräche und tatkräftige Unterstützung an Infoständen, per Mail, per Telefon oder auch vor Ort erreichen wir viele Halter und helfen ihnen dabei, ihren Schätzen ein noch besseres Leben zu ermöglichen. Der persönliche Kontakt zu Haltern zum Wohle der Kleinsten liegt uns sehr am Herzen.

Neben der beratenden Tätigkeit setzen sich einige unserer Mitglieder auch als Pflegestellen ein. Wir haben je eine Pflegestelle in Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen, Roth und Spessart. Nehmen wir Schützlinge auf, müssen sie meist erst gesund gepflegt werden, kastriert werden oder ihre Babys bekommen und großziehen. Schützlinge, die noch nicht vermittelt werden können, nennen wir Pflegetiere. Sind sie soweit, dass sie ausziehen können, suchen wir nach einem neuen zu Hause für sie. Unsere Pflegestellen erfüllen die von uns geforderten Mindestmaße, sodass wir uns mit der Vermittlung Zeit lassen können und in Ruhe das richtige und passende zu Hause auswählen können. Manche Schätze sind beim Einzug in unsere Pflegestelle bereits zu alt, (chronisch) krank oder mussten bereits zu oft umziehen. Es gibt viele verschiedene Gründe, warum es vorkommen kann, dass unsere Schützlinge bleiben und nicht mehr vermittelt werden. Das sind unsere Gnadenbrottiere.

Hier nun möchten wir euch unsere aktuellen Schützlinge auflisten. Da es sonst zu viel wird, verlinken wir die genaueren Beschreibungen der Schätze, sofern sie bereits auf unserer Homepage zu finden sind. Klickt einfach auf die Namen und ihr gelangt zur Vorstellung des jeweiligen Tieres bzw. der jeweiligen Gruppe auf unserer Homepage. Unsere Vermittlungstiere warten auf ein passendes zu Hause, die Pflegetiere und Gnadenbrottiere freuen sich über Paten. Klickt euch doch einfach mal durch. Vielleicht verliebt ihr euch ja  😉

Mick4

Unsere Vermittlungstiere:

 

Bei den Pflegetieren können wir nicht explizit auf die jeweilige Gruppe oder das jeweilige Tier verlinken. Hier findet ihr die Verlinkung zur entsprechenden Seite, ggf. müsst ihr noch etwas nach unten scrollen.

Unsere Pflegetiere:

 

Unsere Gnadenbrottiere:

  • Farbmaus Buh gemeinsam mit Dexter, Harry, Quinn, Vince & Rudy (Pflegestelle Oberhausen)
  • Farbmäuse Hazel, Lolle, Cookie, Aladdin, Jago, Abu & Schnute (Pflegestelle Düsseldorf)
  • Farbmäuse Mei, Enut, Endor, Laurence & Marlon (Pflegestelle Duisburg)
  • Vielzitzenmaus Mutter Tete mit den Farbmäusen Ria, Rita, Rosi & Rabea (Pflegestelle Düsseldorf)
  • Zwerghamster Poppy (Pflegestelle Düsseldorf)
  • Zwerghamster Stella (Pflegestelle Roth)

 

Na, verliebt? Wie wäre es mit einer Patenschaft? Oder habt ihr ein leeres Gehege bzw. eine Gruppe, die Zuwachs braucht? Dann meldet euch entweder direkt bei der jeweiligen Pflegestelle oder unter unserer allgemeinen Mailadresse mail@nagerschutz.de, wir freuen uns auf eure Nachrichten!sommerschur

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Über den Autor

Sabrina

Schatzmeisterin, Ansprechpartnerin sowie Pflege- und Vermittlungsstelle für Farbmäuse

Ich finde alle Tiere toll, aber gerade die Kleinsten haben es oft am schwersten. Unter all den Nagern haben es mir Farbmäuse am meisten angetan. Wichtiger als die Vermittlung meiner Schützlinge ist mir aber die Beratung.
Wenn du also Fragen rund um Farbmäuse hast, darfst du gerne auf mich zukommen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/unsere-schuetzlinge/

Schreibe einen Kommentar