↑ Zurück zu Externe Vermittlung

Seite drucken

Mongolische Rennmäuse

Flori im Tierheim Solingen

männlich, geb. Anfang 2014

csm_Flori_Anfang2014_KT139__14__2__2626da1759

Zur Vermittlungsseite des Tierheim Solingen

Kontakt:

Tierheim Solingen

Strohn 3
42659 Solingen

 

 


 

Vermittlungregion: 322351 Stemwede

Ratz und Rübe

Tiername: Ratz & Rübe
Tierart: mongolische Rennmäuse
Geschlecht: 2 x m
Alter: Ratz und Rübe sind schätzungsweise schon älter. Die 2,5 Jahre haben sie sicherlich schon überschritten.
Farbe:
Herkunft: Ratz und Rübe sind Anfang Dezember 2014 in die Pflegestelle eingezogen. Ihr bisheriges Leben haben sie trostlos in kleinen Vogelkäfigen und Plastikgefängnissen verbracht. Nun sollen sie es besser haben!
Besonderheiten: Beide sind noch sehr scheu und verschwinden bisher schnell in ihre Häuschen und Tunnel und trommeln. Mit viel Geduld und guten Leckerlies sind sie aber bestimmt an die Hand zu gewöhnen.  😉

Ratz und Rübe 2 Ratz und Rübe

Vorstellung vom neuen Heim: (Größe, Einrichtung, Ernährung):
Die Beiden wünschen sich ein Gehege von mindestens 120 cm Seitenlänge, artgerechtem Zubehör und Futter.

Kontakt: edda.ramm@nagerschutz.de


 

 


Dolores & Huanita und 1 weiteres weibliches Jungtier

Name: Dolores & Huanita Huanita und 1 weiteres weibliches Jungtier
Art/Rasse: Mongolische Rennmäuse
Alter:Huanita: 02.01.2015, Dolores: 01.07.14, 1 Jungweibchen: 09.03.15
männlich/weiblich: weiblich
Kastriert: nein
Farbe: rotaugen-weiß
Ort: Tierheim Düsseldorf, Rüdigerstr. 1, 40472 Düsseldorf
Kontakt:
Tel.: 0211 – 65 18 50
Fax: 0211 – 65 28 90
E-Mail: info@tierheim-duesseldorf.de

Dolores wurde gemeinsam mit Rennmausbock Carlos im Tierheim Düsseldorf abgegeben. Im Januar brachte sie ihre ersten Jungen zur Welt. Nun lebt sie gemeinsam mit Töchterchen Huanita im Tierheim Düsseldorf.
Leider wurde Dolores direkt nach der Geburt nachgedeckt und brachte am 09.03.15 erneut 7 Jungtiere zur Welt. Mit Tocher Huanita und den 5 weiblichen Nachkommen aus dem zweiten Wurf lebt sie nun im Tierheim Düsseldorf. Die hübschen und neugierigen Mädels möchten gerne jeweile zu zweit oder einzeln zu einer vorhandenen Rennmaus ausziehen. Gerne berät der Nagerschutz euch in Vergesellschaftungsangelegenheiten. Mittlerweile wurden 4 der Kleinen vermittelt. Mutter und ihre beiden Töchter suchen noch immer nach ihrem Körnergeber


Söhne von Dolores

Name:
Art/Rasse: Mongolische Rennmaus
Alter:geb. 09.03.15
männlich/weiblich: männlich
Kastriert: nein
Farbe: rotaugen-weiß
Ort: Tierheim Düsseldorf, Rüdigerstr. 1, 40472 Düsseldorf
Kontakt:
Tel.: 0211 – 65 18 50
Fax: 0211 – 65 28 90
E-Mail: info@tierheim-duesseldorf.de

Die beiden Söhne von Dolores suchen ab sofort gemeinsam ein Zuhause.
Wer hat ein großes Gehege für diese beiden neugierigen Traumkerle?


Speedy

Name:
Art/Rasse: Mongolische Rennmaus
Alter:geb. 06.07.11
männlich/weiblich: männlich
Kastriert: nein
Farbe: agouti
Ort: Tierheim Düsseldorf, Rüdigerstr. 1, 40472 Düsseldorf
Kontakt:
Tel.: 0211 – 65 18 50
Fax: 0211 – 65 28 90
E-Mail: info@tierheim-duesseldorf.de

Speedy wurde abgegeben weil sein Partner verstorben ist.
Er ist sehr aktiv und ist nur am Buddeln und am Umgestalten „wink“-Emoticon Schöner wohnen für Wüstenrennmäuse „tongue“-Emoticon.


Charly & Zombie

Name: Charly & Zombie
Art/Rasse: Mongolische Rennmäuse
Alter:2,5 Jahre
männlich/weiblich: männlich
Kastriert: nein
Farbe: rotaugen-weiß
Ort: Tierheim Leverkusen, Reuschenberger Straße 100, 51379 Leverkusen
Kontakt:
Tel.: 02171 – 2994 01
Fax: 02171 – 2994 08
E-Mail: tierschutz@tsvlev.de

Die beiden schneeweißen Senioren Charly und Zombie möchten ihren Lebensabend nicht im Tierheim verbringen müssen.
Wer hat ein Herz für alte Herren und nimmt sie bei sich auf?


Blasse Rennmaus in Grevenbroich

Name:
Art/Rasse: Blasse Rennmaus (auch ägyptische Rennmaus genannt)
Alter: ca. 1,5 Jahre
männlich/weiblich: männlich
Kastriert: nein
Farbe: natürliche Färbung
Ort: Grevenbroich (Nähe Düsseldorf/Köln)
Schutzvertrag: ja + Schutzgebühr
Kontaktdaten: 88kaetzchen@arcor.de

Vor wenigen Tagen verlor der hübsche blasse Renner seinen Bruder. Nun sind die Besitzer auf der Suche nach Gesellschaft für den Bock. Sie würden blasse Renner aufnehmen oder diesen Bock abgeben. Wichtig ist nur dass er nicht mehr alleine leben muss.

Bei Interesse meldet euch bitte unter 88kaetzchen@arcor.de


 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/zu-vermitteln/externe-vermittlung/mongolische-rennmaeuse/