«

»

Aug 05 2017

Beitrag drucken

Umbau in PS Oberhausen: Endspurt & Finish!

Die letzten Arbeiten haben wir alle an einem (zum Glück freien!) Tag angepackt. Der Tag war lang, deshalb wird auch dieser Beitrag etwas länger 😉 

Angefangen haben wir mit Kleinkram, der aber auch lang genug aufgehalten hat. Wir haben den restlichen Streuschutz an die Etagen geschraubt, um auf den Etagen zumindest ein wenig einstreuen zu können. Pipiflecken auf nicht eingestreuten Flächen stinkt nämlich schnell.20170726_104925

Weiter ging es mit den Türen. Wir haben Scharniere angebracht, die uns ermöglichen, die Türen auch abzunehmen. Seit Mai leben zwar auch Rennmäuse in meiner Pflegestelle, aber größtenteils ist meine Pflegestelle auf Farbmäuse ausgelegt, und Farbmäuse können für gewöhnlich in Offenhaltung leben. Ein ganz tolles Miteinander 🙂 Die Scharniere sind extra so angebracht, dass je eine Schraube in eine Leiste des Rahmes kommt, um die Stabilität zu erhöhen.20170726_134913

Um die Türen zu schließen, haben wir uns für Magnete entschieden. An das Glas des Streuschutzes werden kleine, u-förmige Bleche aufgesteckt. Der Magnet, der mit dem Blech schließen soll, muss an die Tür geschraubt werden. Dafür musste nachträglich noch etwas Volierendraht weichen.20170726_150940

Endlich kamen wir zum Einbauen. Die große Etage haben wir fest verschraubt. Hier ist präzises Arbeiten gefragt, denn die Schrauben werden von außen reingebohrt und müssen die Etage treffen, nicht drüber und drunter vorbei gehen. Das ist gar nicht so einfach 😀 20170726_132426

Als das geschafft war, haben wir die Tischetage an die richtige Stelle gestellt. Nun ging es noch darum, die Rampen zu befestigen. Sie sollen für Vergesellschaftungen und ähnliches auch abnehmbar sein. Deshalb haben wir uns für Haken und Ösen entschieden, die passgenau eingeschraubt werden mussten.20170726_164128

Es war ein langer Tag. Leider kamen ein paar nicht bedachte Problemchen dazwischen. Die konnten wir zwar lösen, wir waren insgesamt aber einige Stunden beschäftigt. Aber jetzt ist der Umbau abgeschlossen und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

neues Pflegeheim - Türen geschlossen

unteres neues Pflegeheim – Türen geschlossen

neues Pflegeheim - Türen geöffnet

unteres neues Pflegeheim – Türen geöffnet

das obere neue Pflegeheim - aktuell bewohnt durch meine eigene Farbmausgruppe (die Etage dient noch als Stauraum, die bekommen sie demnächst aber auch)

das obere neue Pflegeheim – aktuell bewohnt durch meine eigene Farbmausgruppe (die Etage dient noch als Stauraum, die bekommen sie demnächst aber auch)

Solltet ihr Fragen rund um das Thema Umbau oder Eigenbau haben, kommt gerne auf uns zu! Unsere Ansprechpartner stehen gern mit Rat zur Seite, beantworten eure Fragen und geben gern noch den ein oder anderen Tipp. Umbauen oder auch selbst ein Gehege bauen ist gar nicht so schwierig, ist aber je nach Umsetzung die beste Möglichkeit, seinen Schätzen all das zu bieten, was sie brauchen 🙂 

Möchtest du alles rund um den Umbau von Anfang an lesen? Schau hier: *klick*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Über den Autor

Sabrina

Schatzmeisterin, Ansprechpartnerin sowie Pflege- und Vermittlungsstelle für Farbmäuse

Ich finde alle Tiere toll, aber gerade die Kleinsten haben es oft am schwersten. Unter all den Nagern haben es mir Farbmäuse am meisten angetan. Wichtiger als die Vermittlung meiner Schützlinge ist mir aber die Beratung.
Wenn du also Fragen rund um Farbmäuse hast, darfst du gerne auf mich zukommen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nagerschutz-blog.de/umbau-in-ps-oberhausen-endspurt-finish/

Schreibe einen Kommentar